1 Foto 1 Art


Einleitung

Es gibt 2 Gattungen und 5 Arten.

Auffallend ist der massige Kopf mit den sehr starken Kiefern, die im Vorderteil mit konischen, starken Fangzähnen und hinten mit einer oder zwei Reihen starker Mahlzähne besetzt sind.

Je nach Art werden sie 1,12 bis 2,40 Meter lang.


Gestreifter Seewolf ( Anarhichas lupus )

Maximale Länge: 1,5 m

Tiefe: bis 400 m

Er zermalmt mit seinen kräftigen Kiefern vor allem Seeigel, Krebse und Muscheln.

Man findet sie vor allem vor Island, den Färöern und Grönland.

Foto 1 Johnny: Oberhausen Deutschland