11 Fotos 8 Arten

Sie sind nächtliche Jäger und machen auf verschiedene Kleintiere im Riff und in anliegenden Sandebenen Jagd.


Harlekin - Süßlippe ( Plectorhinchus flavomaculatus )

Jungtier
Jungtier

Maximale Länge: 60 cm

Tiefe: 8 - 35 m

Oft in kleinen Schwärmen zu sehen.

Foto 1 ( Jungtier ) Johnny: Lembeh - Strait Nord Sulawesi

Foto 2 ( Initiale Phase ) Johnny: Lembeh - Strait Nord Sulawesi

Foto 3 Johnny: Embudu Malediven


Orient - Süßlippe ( Plectorhinchus vittatus )

Maximale Länge: 50 cm

Tiefe: 2 - 40 m

Gerne in Schulen unterwegs an Küsten - und Innenriffen.

Jungfische einzeln zwischen Felsbrocken in geringen Tiefen.

Foto 1  Johnny: Embudu Malediven


Schwarztupfen - Süßlippe ( Plectorhinchus gibbosus )

Maximale Länge: 45 cm

Tiefe: 3 - 35 m

Die meisten häufigen Süßlippen- Arten des roten Meeres verstecken sich tagsüber unter Korallen.

Wie der Name sagt: schwarze Tupfen am Körper.

Fotos 1 - 2 Johnny: Hurghada Ägypten


Diagonal - Süßlippe ( Plectorhinchus lineatus )

Maximale Länge: 60 cm

Tiefe: 3 - 35 m

In einigen Gebieten bilden sie große Schulen entlang von Drop-offs

Foto 1 Johnny: Bali Indonesien


Goldband - Süßlippe ( Plectorhinchus polytaenia )

Maximale Länge: 50 cm

Tiefe: 5 - 30 m

Auch zusammen mit ähnlichen Arten in Gruppen.

Die Anzahl der Streifen nimmt im Alter zu.

Foto 1 Johnny: Bali Indonesien


Riesen - Süßlippe ( Plectorhinchus obscurus )

Maximale Länge: 1 m

Tiefe: 8 - 50 m

Erwachsene Fische schweben tagsüber meistens in kleinen Gruppen über die Riffe

Foto 1 Johnny: Bali Indonesien


Silber - Süßlippe ( Diagramma pictum )

Maximale Länge erwachsen: 90 cm

Tiefe: 3 - 40 m

Juveline haben ein schwarz - weißes Längststreifenmuster.

Subaldulte ( s. Foto ) sind cremegelb, ihre Streifen beginnen sich in Flecken aufzulösen.

Adulte sind silber-hellgrau und sind meist in Lagunen und Außenriffen meist über Fleckriffen mit Sandarealen anzutreffen.

Foto 1 Johnny: Lembeh - Strait Nord Sulawesi


Schwarze Süßlippe ( Plectorhinchus sordidus )

Jungtier
Jungtier

Maximale Länge: 30 cm

Tiefe: 2 - 25 m

Silbergrau, gelbliches Auge.

Beheimatet in der Nähe von Seegraswiesen in Fels- und Korallenriffen.

Jungtier, gelb mit weissen Linien ( s.Foto )

Foto 1 Johnny: Hurghada Ägypten