72 Fotos 33 Arten


Einleitung 

Es gibt 65 Gattungen und 500 Arten, damit die zweitgrößte Art in der Familie der Fische.

Sie sind lebhafte Schwimmer, immer in Bewegung.

Sie sind eine große Familie. Die Größe variiert von 2,30m ( Napoleon )

bis 6 cm ( Höhlen - Lippfisch ).


Herzog - Schweinslippfisch ( Bodianus anthioides )

Juvenil
Juvenil

Maximale Länge: 21 cm

Tiefe: 3 - 60 m

Vorderkörper braun, Hinterkörper weiß mit braunen Flecken und Gabelschwanz mit 2 braunen Streifen.

Erwachsene leben häufig in Buchten, Lagunen und an Außenriffen, Jungfische hingegen um schwarze Korallen und Gorgonien.

Meerbarben sind häufige Begleiter.

Fotos 1 - 2 Johnny: Hurghada Ägypten


Achselfleck - Schweinslippfisch ( Bodianus axillaris )

Juvenil
Juvenil
Erwachsen
Erwachsen

Maximale Länge: 20 cm

Tiefe: 2 - 40 m

Solitär in korallenreichen Riffen.

Fotos 1 - 3 Johnny: Hurghada Ägypten


Diana - Schweinslippfisch ( Bodianus diana )

Maximale Länge: 25 cm

Tiefe: 3 - 50 m

Brauner Körper mit 4 - 5 weißen Rückenflecken.

Häufig an korallenreichen, steilen Hängen anzutreffen.

Foto 1 Johnny: Hurghada Ägypten


Schwarzband - Lippfisch ( Bodianus mesothorax )

Maximale Länge: 20 cm

Tiefe: 5 - 30 m

Schwarzes Band am Vorderkörper.

Bevorzugt korallenreiche Außenriffhänge.

Fotos 1 - 2 Johnny: Moalboal Philippinen


Spanischer Schweinslippfisch ( Bodianus rufus )

Übergang Jugendform / Terminale Form
Übergang Jugendform / Terminale Form

Maximale Länge: 60 cm

Tiefe: 3 - 35 m

Oberer Körperteil ist vorne violett, Bauch und Schwanz sind goldgelb.

Schwimmt ununterbrochen im Riff umher.

Nicht scheu, erlaubt eine dichte Annäherung.

Fotos 1 - 2 Astrid: Bonaire Karibik


Abudjubbes - Prachtlippfisch ( Cheilinus abudjubbe )

Maximale Länge: 40 cm

Tiefe: 2 - 30 m

Lebt in korallenreichen Gebieten mit Geröll, Sand und Algen.

Einzelgänger und sehr wachsam.

Fotos 1 - 2 Johnny: Hurghada Ägypten


Schneeflocken - Lippfisch ( Cheilinus chlorourus )

Maximale Länge: 36 cm

Tiefe: 2 - 30 m

Sehr variable Färbung, kann von grün mit roten Partien bis hell graubräunlich variieren, gewöhnlich mit kleinen, in Längsreihen angeordneten weißen Punkten und weißen Flecken am Rücken.

Foto 1 Johnny: Lembeh Strait Nord - Sulawesi


Rotbrust - Lippfisch ( Cheilinus fasciatus )

Maximale Länge: 36 cm

Tiefe: 5 - 40 m

Wenig scheu.

Er ähnelt in seiner bulligen Gestalt einem Zackenbarsch.

Die Grundfarbe ist weißlich mit grauen, senkrechten Bändern.

Große ausgewachsene Exemplare haben leuchtend rote Zonen an der Brust, hinter den Kiemendeckeln und auf den Flossen.

Bewohnt Lagunen, Buchten und Aussenriffe.

Foto 1 Johnny: Hurghada Ägypten

Foto 2 Astrid: Hurghada Ägypten


Besenschwanz - Lippfisch ( Cheilinus lunulatus )

Weibchen
Weibchen
Weibchen
Weibchen
Männchen
Männchen

Maximale Länge: 50 cm

Tiefe: 0,5 - 30 m

Er hat einen grünen Körper, einen blauen "Besenschwanz", eine gelbe Brustflosse und einen gelben Fleck am Kiemendeckel.

Er schwimmt gerne allein entlang von Riffrändern mit tiefen Höhlen und Sand- oder Geröllflecken.

Wachsam.

Fotos 1 - 2 Weibchen Johnny: El Qesir Ägypten

Foto 3 Männchen Johnny: Hurghada Ägypten

Foto 4 Männchen Astrid: Hurghada Ägypten


Dreilappen - Lippfisch ( Cheilinus trilobatus )

Maximale Länge: 35 cm

Ein groß werdender und recht häufiger Lippfisch, der in Tiefen bis 30 m vorkommt.

In Gebieten, wo häufiger Taucher und Schnorchler sind, ist die eher einzelgängerische Art nicht sehr scheu.

Foto 1 Johnny: Embudu Malediven


Napoleon - Lippfisch ( Cheilinus undulatus )

Maximale Länge: 2,30 m

Tiefe: 1 - 60 m

Erwachsene mit kräftigem Stirnhöcker, Jungfische mit zwei schwarzen Augenstreifen.

Scheu.

Populationen stark abnehmend im Indopazifik aufgrund skrupeloser Cyanidfischerei für Südostasiatische Restaurants mit  Lebendfisch  

Fotos 1 - 2 Astrid: Big + Little Brother Ägypten

Fotos 3 - 4 Johnny: Embudu Malediven


Zigarren - Lippfisch ( Cheilio inermis )

Maximale Länge: 50 cm

Tiefe: 1 - 35 m

Farbe Variabel von grün, braun bis gelb.

Scheuer Einzelgänger.

Begleitet Meerbarben und andere Lippfische und wartet daß Beute von denen freigelegt wird.

Foto 1 Johnny: Moalboal Philippinen

Foto 2 Johnny: Lembeh Strait Nord - Sulawesi

Fotos 3 - 5 Johnny: Hurghada Ägypten


Lubbocks Lippfisch ( Cirrhilabrus lubbocki )

Maximale Länge: 8 cm

Tiefe: 3 - 35 m

Gelbe Brustflosse.

Über Korallen und Geröllgrund an Außenriffen.

Einzeln oder in lockeren Gruppen unterwegs, dabei nach Zooplankton schnappend.

Foto 1 Johnny: Moalboal Philippinen


Kreolen - Lippfisch ( Clepticus parrai )

Initiale Phase
Initiale Phase

Maximale Länge: 30 cm

Tiefe: 10 - 25 m

Ältere Fische entwickeln einen gelben bis rötlichen Bereich im unteren Teil des Hinterkörpers. 

Die Jugendform hat auf dem Rücken eine Längsreihe von Flecken die aus hellen und dunkeln Punkten zusammengesetzt ist.

Die Initiale Phase ist dunkelviolett bis lavendelfarben.

Bildet Schwärme entlang des Riffs.

Nicht scheu, ignoriert Taucher.

Fotos 1 - 2 Johnny: Bonaire Karibik


Stülpmaul - Lippfisch ( Epibulus insidiator )

Weibchen
Weibchen
Männchen
Männchen
Männchen
Männchen
Stülpmaul ausgefahren
Stülpmaul ausgefahren

Maximale Länge: 35 cm

Tiefe: 1 - 30 m

Lebt in korallenreichen Lagunen.

Frisst kleine in Korallen lebende Garnelen, Krebse und Fische, die er mit dem Stülpmaul blitzschnell einsaugt.

Stülpmaul auf dem Foto 4 ausgefahren

Fotos 1 - 4 Johnny: Hurghada Ägypten


Blauer - Vogellippfisch ( Gomphosus caeruleus )

Weibchen
Weibchen
Männchen
Männchen

Maximale Länge: 28 cm

Tiefe. 1 - 30 m

Weibchen gelb mit weißem Unterkörper, Oberkörper blauschwarz.

Männchen ganz blau.

Sie haben eine lange Schnauze und leben in Lagunen, Buchten und Außenriffen, wobei das Männchen einzel unterwegs ist und die Weibchen in kleinen Haremsgruppen.

Die lange Schnauze benutzen sie um Wirbellose aus Ritzen zu holen.

Fotos 1 - 3 Johnny: El Qesir Ägypten

Foto 4 Johnny: Hurghada Ägypten


Lippfisch ( Halichoeres leucurus )

Juvenil
Juvenil
Juvenil
Juvenil

Maximale Länge: 13 cm

Tiefe: 5 - 20 m

Bevorzugen Sandflächen, graben sich zum Schlafen darin ein.

Immer am Schwimmen, sehr schwer zu fotografieren.

Fotos 1 - 2 Johnny: Moalboal Philippinen


Rotmeer - Bannerlippfisch ( Hemigymnus sexfasciatus )

Juvenil
Juvenil
Initiale Phase
Initiale Phase

Maximale Länge: 50 cm

Tiefe: 1 - 20 m

Weißer Körper mit 5 breiten und dunklen Querbändern.

Selten anzutreffen und scheuer Einzelgänger.

Nimmt Sand auf, um Wirbellose daraus zu filtern.

Foto 1 ( Jungtier ) Astrid: Hurghada Ägypten

Fotos 2 - 3 Johnny: Hurghada Ägypten


Zweifarben-Bannerlippfisch (Hemigymnus melapterus )

Erwachsen
Erwachsen
Initiale Phase
Initiale Phase

Maximale Länge: 50 cm

Tiefe: 1 - 30 m

Erwachsene sind olivgrün.

Scheuer Einzelgänger.

Jungfische zwischen Korallen und Geröll.

Frißt Wirbellose, insbesondere Hartschaler, dabei werden die Reste als * Sandwolke * ausgeschieden.

Foto 1 ( Adult ) Johnny: Hurghada Ägypten

Fotos 2 - 3 ( Jungfisch ) Johnny: El Quesir Ägypten


Gestreifter - Hechtlippfisch ( Hologymnosus annulatus )

Juvenil
Juvenil
Juvenil
Juvenil

Maximale Länge: 40 cm

Tiefe: 5 - 35 m

Auf den Fotos 2 - 3 sind Jungtiere abgebildet. Immer in Bodennähe, dabei junge Blaukopf - Torpedobarsche nachahmend.

Erwachsene Männchen sind grün mit blauen Streifen, Weibchen hingegen braun mit dunklen Streifen.

Fotos 1 ( Männchen ) 2 - 3 ( Juvenile )Johnny: Hurghada Ägypten


Pfauen - Schermesserfisch ( Iniistius pavo )

Initiale Phase
Initiale Phase
Initiale Phase
Initiale Phase

Maximale Länge: 40 cm erwachsen.

Tiefe: 2 - 100 m

Jungtier: Sie ahmen mit driftenden und dabei schaukelnden Schwimmweisen abgestorbene Blätter nach.

In geringen Tiefen anzutreffen.

Meist unterhalb 20 m, einzeln oder in losen Gruppen.

Frisst Krebse und Gehäuseschnecken, sehr scheu, taucht blitzschnell in Sand ein.

Foto 1 Johnny: Hurghada Ägypten

Fotos 2 - 3 Johnny: Lembeh Strait Nord - Sulawesi


Zweifarben - Putzerlippfisch ( Labroides bicolor )

Maximale Länge: 14 cm

Tiefe: 1 - 40 m

Hat Putzerstationen in diversen Habitaten.

Foto 1 Johnny: Embudu Malediven


Gewöhnlicher Putzerlippfisch ( Labroides dimidiatus )

Maximale Länge: 12 cm

Tiefe: 1 - 40 m

Besetzt Putzerstationen an auffälligen Korallenformationen.

Frisst beim Putzen anderer Fische Parasiten, Schleim und Hautreste.

Fotos 1 - 3 Johnny: El Qesir Ägypten


Arabischer Putzerlippfisch ( Larabicus quadrilineatus )

Juvenil
Juvenil

Maximale Länge: 11 cm

Tiefe:0,5 - 22 m

Auf dem Foto ist ein Jungtier, nur sie sind Putzerfische bis sie erwachsen sind, dann nicht mehr.

Sie haben keine festen Stationen.

Wenn sie erwachsen sind, ernähren sie sich von Korallenpolypen.

Foto 1 Johnny: Hurghada Ägypten


Ornament - Lippfisch ( Macropharyngodon ornatus )

Juvenil
Juvenil

Maximale Länge: 12 cm

Tiefe: 3 - 30 m

Juvenile: Kopf mit weißer Grundfärbung und netzförmige orangene Streifen.

Einzeln oder in kleinen Gruppen über Korallen, Sand oder Geröll.

Foto 1 Johnny: Moalboal Philippinen


Wangenstreifen - Lippfisch ( Oxycheilinus digramma )

Maximale Länge: 35 cm

Tiefe: 2 - 60 m

Ihre Farbe variiert, entweder grün mit rötlichem Bauch oder hell mit rotem Längsstreifen.

Jagt kleine Fische.

Schwimmt über Grund.

Neugierig.

Foto 1 Johnny: Hurghada Ägypten


Seitenstreifen - Lippfisch ( Oxycheilinus arenatus )

Maximale Länge: 24 cm

Tiefe: 1 - 25 m

Weißer Fleck an der Schwanzwurzel und einen braunen Seitenstreifen.

Einzelgänger, immer bodennah schwimmend.

Neugierig und wenig scheu.

Foto 1 Johnny: Hurghada Ägypten


Rotmeer - Fahnenlippfisch ( Paracheilinus octotaenia )

Maximale Länge: 9 cm

Tiefe: 5 - 30 m

Das Männchen auf dem Foto ist gerade in der Balz, da seine Flossen aufgestellt sind.

Sie bilden Haremsgruppen, in denen bis zu 12 Weibchen und mehrere Männchen sind.

Jagt im Freiwasser nach Zooplankton.

Fotos 1 - 2 Johnny: Hurghada Ägypten


Sechslinien - Zwerglippfisch ( Pseudocheilinus hexataenia )

Maximale Länge: 8 cm

Tiefe: 2 - 35 m

Sehr sehr schwer zu fotografieren, weil sehr schnell unterwegs und immer in Verstecknähe.

Der Körper ist purpurrot und hat gelbe Linien, ein rotes Auge mit 2 Linien.

Fotos 1 - 2 Johnny: Hurghada Ägypten


 Brauner Bäumchenfisch ( Novaculichthys taeniourus )

Juvenil
Juvenil
Juvenil
Juvenil

Maximale Länge: 30 cm

Tiefe: 2 - 45 m

Hier sehen sie die Jugendform dieses Fisches.

Sie sind braun mit hellen Sprenkeln und ahmen die Färbung und Schwimmweise driftenden Tangs nach.

Erwachsene meist einzeln in Riffnähe zu sehen, drehen bei der Suche nach Futter auch Geröll um. 

Fotos 1 - 2 Johnny: Lembeh Strait Nord - Sulawesi


Meißelzahn - Lippfisch ( Pseudodax moluccanus )

Maximale Länge: 25 cm

Tiefe: 2 - 40 m

Kräftige, meißelartige Zähne die wie geschaffen sind, um hartschalige Wirbellose zu knacken und zu fressen.

Er ist ein schneller Schwimmer und immer in Verstecknähe.

Fotos 1 - 2 Johnny: Hurghada Ägypten


Hahnen - Lippfisch ( Pteragogus enneacanthus )

Maximale Länge: 12 cm

Tiefe: 3 - 30 m

Über Gestein- und Sandflächen, sowie Korallen anzutreffen.

Einzeln und scheu, sie sind eher selten zu sehen.

Foto 1 Johnny: Lembeh Strait Nord - Sulawesi


Seegras - Lippfisch ( Pteragogus cryptus )

Maximale Länge: 9,5 cm

Tiefe: 1 - 20 m

Einzen oder paarweise, versteckt lebend, wird oft übersehen.

Meist in Deckung von Weichkorallen, Korallenästen, Seegras oder Algen.

Foto 1 Johnny: Hurghada Ägypten