1 Foto 1 Art

Apfeltonnenschnecke ( Malea Pomum )

Maximale Größe: 9 cm +

Die etwas dicke Schale ist eiförmig und aufgeblasen. Sie hat eine weißliche Grundfarbe mit gelblichen quadratischen Flecken.

Das Ende besteht aus 6 Wirbeln, die etwas abgeflacht sind. Die äußere Lippe erweitert sich, besonders in Richtung der Basis, und bildet nach außen einen sehr dicken, konvexen Rand, dessen äußerer Teil wellenförmig ist und dessen innere Oberfläche mit zehn oder zwölf transversalen, entfernten Zähnen versehen ist. Die innere Lippe besteht aus einer glatten Platte, konvex und weiß, die teilweise den Körper der Schale bedeckt.

Die Farbe des Tieres ist von einem schönen Weiß, das auf seinem Umfang mit dreieckigen Flammen eines violetten Brauns markiert ist. Die Tentakel sind lang, schlank und spitz, mit braunem Fleck.

Foto 1 Johnny: Lembeh Strait Nord - Sulawesi