24 Fotos 11 Arten

Yucatan - Partnergarnele ( Periclimenes yucatanicus )

Maximale Länge: 2,5 cm

Transparenter Körper mit einigen Flecken. Scheren weiß und purpurn rot geringelt. Zwei Paar weiße, dünne dunkel geränderte Antennen. Auch diese Art ist mit Anemonen assoziiert und sitzen auch auf deren Tentakeln und locken wedelnd Fische zum Putzen an.

Nicht scheu

Fotos 1 - 3 Johnny: Bonaire Karibik


Imperator - Partnergarnele ( Periclimenes imperator )

Maximale Länge: bis 2 cm

Lebt oft paarweise auf wirbellosen Wirten, wie Seegurken, oder Nacktschnecken z.b. spanische Tänzerinnen.

Fotos 1 - 2 Johnny: Lembeh - Strait Nord Sulawesi

Fotos 3- 4 Johnny: Hurghada Ägypten


Kurzarm - Partnergarnele ( Periclimenes brevicarpalis )

Maximale Länge: 4 cm

Transparent mit großen weißen Flecken, der größte davon ist auf dem Kopf

Foto 1 Johnny: Lembeh Strait Nord Sulawesi


Rotmeer - Partnergarnele ( Periclimenes longicarpus )

Maximale Länge: 2,5 cm

Nur im roten Meer

Transparent, weiße und violette Zeichnung. Das zweite Beinpaar ist verlängert und haben größere Scheren.

Foto 1 Johnny: Hurghada Ägypten


     Pedersons Partnergarnele ( Periclimenes pedersoni )      blaue und braune Variante

braune Variante

braune Variante

blaue Variante

 blaue Variante

Maximale Länge: 2,5 cm

Körper und Beine sind transparent, haben aber lavendel bis purpurne Flecken und 2 Paar lange, weiße dünne Antennen. Auf diversen Anemonen lebend, lockt sie auf deren Tentakeln mit den Antennen wedelnd Fische zum Putzen an.

Nicht scheu, putzt soger den Tauchern die Hände

Fotos 1- 4 Johnny: Bonaire Karibik


Blasenkorallen - Garnele ( Vir philippinensis )

Maximale Länge: 1,5 cm

Ihr Körper ist transparent und sie hat purpurne Antennen.

Sie lebt ausschließlich auf der Blasenkoralle.

Fotos 1 - 2 Johnny: Moalboal Philippinen


Pfeffer und Salz Partnergarnelen ( Periclimenes venustus )

Maximale Länge: bis 2,5 cm

Transparenter Körper, mit zahlreichen kleinen weißen und blauen bis roten Flecken. Muster variiert wahrscheinlich mit Wirt.

Fotos 1 - 2 Johnny: Lembeh - Strait Nord Sulawesi


Tosa - Partnergarnelen ( Periclimenes tosaensis )

Maximale Länge: bis 2, 5 cm

In großen Gruppen auf Anemonen, auch auf Blasen- und Pilzkorallen sowie Cassiopeia Quallen.

 

Fotos 1 - 2 Johnny: Lembeh - Strait Nord Sulawesi


Pilzkorallen - Partnergarnele ( Cuapetes kororensis )

Maximale Länge: 2 cm

Weißer Kopf, rotbrauner Körper
Durchsichtiges Hinterteil und lange Arme

Diese Art lebt in einer symbiotischen Beziehung mit Fungia - Korallen wie Heliofungia actiniformis, aber auch andere Nesseltiere werden gelegentlich bewohnt.

Fotos 1 - 2 Johnny: Hurghada Ägypten


Rotscheren - Partnergarnele ( Cuapetes tenuipes )

Maximale Länge: 4 - 5 cm

Tiefe: 1 - 160 m

Sie sieht eigentlich fast nur durchsichtig aus. Wenn man reinzoomt sieht man auch die Scheren.

Tagsüber kaum zu sehen, sehr scheu.

Auffallend sind die roten Scheren.

Vom Verhalten her sind sie den Scherengarnelen sehr ähnlich.

Foto 1 Astrid: Hurghada Ägypten

Foto 2 Johnny: Hurghada Ägypten


Bruuns - Partnergarnele ( Urocaridella antonbruunii )

Maximale Länge: 3 cm

Transparent mit roten und weißen Punkten. In Löchern und Höhlen, schweben sie schwerelos

( siehe Foto )

Foto 1 Johnny: Hurghada Ägypten