13 Fotos 5 Arten

Eine kleine Art, die wie der Name schon sagt, in Korallen leben

Variabel in der Farbe und nachtaktiv.

Am Tage tief in ihren Korallen versteckt.


Carpilius corallinus ( Große Karibikkrabbe )

Maximale Länge: 15 cm

Ihr Carapax ist glatt, orange bis rot oder braun mit gelben bis weißen Punkten.

In seichten Korallenriffen sind sie nachts auf Futtersuche und normalerweise am Tag versteckt, diese beiden hier ich aber am Tag gefunden und obwohl sehr scheu, ließen sie mich ganz nah an sich ran und sich nicht stören.

Fotos 1 - 3 Johnny: Bonaire Karibik


Trapezia tigrina ( Tiger Korallenkrabbe )

Maximale Länge: 1,5 cm

Sie hat etwa 200 rote Punkte auf Panzer und Beinen.

6 Dorne.

Foto 1 Johnny: Bangka Island Nord - Sulawesi

Fotos 2 -3 Johnny: Hurghada Ägypten


Trapezziidae ( Diverse unbeschriebene Korallenkrabben )

Fotos 1 - 3 Johnny: Hurghada Ägypten


( Quadrella coronata ( Korallenkrabbe )

Maximale Länge: 2 cm

Noch nicht weiter beschrieben, gelber Körper, Beine mit gelben Bändern.

Fotos 1 - 2 Johnny: Bangka Island Nord - Sulawesi


Quadrella maculosa ( Schwarze Korallenkrabbe )

Maximale Länge: 4 cm

Krabbe in Verteidigungsstellung.

Sie hält sich normalerweise nur auf schwarzen Korallen auf.

Fotos 1 - 2 Johnny: Bangka Island North Sulawesi