1 Foto 1 Art

Sie leben wie der Name schon sagt auf Anemonen, meist mit Porzelan - Anemonenkrebsen

( siehe Foto ) zusammen

Am ersten und am zweiten Beinpaar befinden sich Scheren, mit diesen kneift sie Tentakel ihrer Wirtsanemone ab und ernährt sich von ihnen.


Pfauenaugen - Anemonengarnele (Periclimenes brevicarpalis)

Maximale Länge: 3 - 4 cm Diese Garnele fühlt sich mit einer Anemone (PARTNERGARNELE) am wohlsten.

Einzeln, paarweise oder gar in Gruppen.

Die Garnelen sind gegen das Nesselgift der Anemonen immun.

Foto 1 Johnny: Bali Indonesien